Name:
Passwort:
Regist. Passwort Lost?
Home » News

Dienstag 25. 07. 2017 - 01:07 Uhr - Survive the Nights - Release wohl verschoben

Survive the Nights
Viele haben sich bereits gefreut, dass Survive the Nights, nach nunmehr fast 4 Jahren Entwicklungszeit, endlich in die Early Access eintritt, doch erneut scheint eine Verzögerung den erhofften Spielspaß ausbremsen zu wollen.

Für alle frühen Vögel sollte der Erstrelease noch diesen Monat starten. Für alle späteren Käufer noch immer im August oder September diesen Jahres, doch daraus wird wohl nichts, wie Entwickler JB_ in einem Forenpost an die Community mitteilte.

Grund hierfür sind scheinbar Probleme, welche sich in den letzten Wochen ergeben bzw gezeigt haben.
Welcher Srt genau die Probleme sind, wie schnell der oder die Fehler behoben sind und wie weit der Release genau verschoben wird wurde noch nicht bekanntgegeben.

Die Community ist über diese erneute Verzögerung natürlich gespaltener Meinung und so schwanken die Gemüter zwischen Anerkennung, selbst im Ealry Access, kein zu verbuggtes oder unspielbares Game zu veröffentlichen, bis hin zu Äußerungen möglicher Unfähigkeiten des Entwicklerteams.

Unsere Kollegen von Survival Sandbox treffen den Punkt hier jedoch recht gut:
 Zitat
Allerdings muss man auf solche Dinge in der Spiele-Entwicklung, besonders im Bezug auf kleine, unerfahrene Studios, wohl einfach gefasst sein.

Wobei das angestrebte Ziel, in diesem Fall, schon über manchem "Profi"-Niveau liegt, welches uns manch namhaftes Studio zu verkaufen versucht.

Die Ambition, die konsequente Arbeit und, oder vor allem, die Tatsache, dass ein "No-Name" ein solches Projekt so weit gebracht hat gebührt schon unsere Anerkennung und wir werden auch die Verzögerung überstehen, denn entscheidend wird das Ergebnis sein, welches von der Gemeinschaft umso kritischer und genauer betrachtet werden wird.


Wie steht ihr zur aktuellen Entwicklung und der neuerlichen Verzögerung?
Teilt uns eure Meinung doch einfach über die Kommentarfunktion mit.

Geschrieben von Phoenix Benutzerinfo: Phoenix Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 48 mal gelesen


Donnerstag 29. 06. 2017 - 01:22 Uhr - MyPxP - Definition, Klarstellung und Neuregelung

MyPxP
Hallo liebe Mitglieder, Freunde und Gäste.

Aufgrund aktueller Ereignisse müssen wir einige Dinge klarstellen da, im Laufe der Zeit und aufgrund unserer Entwicklung, viele Details fehlinterpretiert wurden und sich somit auch falsch weiterverbreitet haben.

Fangen wir mit den Details an....
Fakt:
Phoenix & Friends ist eine Community für alle interessierten Spieler.
Die Homepage, das Forum, sowie unser Teamspeak und verfügbare Server stehen euch im Grundumfang voll zur Verfügung. Gleiches gilt auch für mögliche Dienstleistungen.
Aber! Alle verfügbaren Grundfunktionen sind reglementiert und für Nutzer der Community (Communitymitglieder) auch lediglich in den, wie der Name schon sagt, absolut notwendigen Grundlagen verfügbar, so das ein reibungsloser Betrieb gewährleistet ist.

Klarstellung:
Bisher haben wir, fälschlicherweise, in jeglichem Bezug von der Community gesprochen, was dadurch und aus Gewohnheit zu Missverständnissen führte, denn unsere Community besteht aus 4 Teilbereichen, welche bisher als gleichbedeutend gesehen wurden, sich jedoch stark unterscheiden.

Definition:
  • Community: Der öffentliche Bereich, welchen jeder Nutzer unserer Leistungen frei betreten kann.
  • PxP: Bisher ebenfalls als Community benannt. Beinhaltet jedoch die direkten Mitglieder der Gemeinschaft, welche den internen Kreis bilden. Mitglieder des internen Kreises haben zusätzliche Funktionen, Leistungsinhalte oder Boni zur Verfügung, wenn sie sich bei uns aufhalten.
  • Clans: Innerhalb des internen Kreises besteht die Möglichkeit eigene, und von uns unterstützte, Sub-Clans zu bilden, welche autonom unter dem internen Communitytag + eigenem Clantag agieren können.
    Clans unterliegen den grundsätzlichen Pflichten, welche auch für den internen Kreis gelten, dürfen jedoch auch eigene Regelwerke führen und bereitstellen. Sie genießen die gleichen Privilegien, wie der interne Kreis und haben die gleichen Verpflichtungen.
  • Spender: Mitglieder der allgemeinen Community, welche durch die Erbringung eines Spendenbeitrages vergleichbare Berechtigungen haben, wie der interne Kreis. Die Spende muss über den offiziellen Kanal erfolgen (Spenden-Button) und ist nicht gleichbedeutend mit einer direkten Mitgliedschaft des internen Kreises!


Neuregelung:
- Der Begriff "Community" beinhaltet, bei uns, nunmehr nur noch den öffentlichen Teil der Gemeinschaft
- Ist die interne Gemeinschaft betroffen wird diese fortan als "PxP" benannt
- Allgemeine Nutzer sind Community-Mitglieder! Interne Nutzer MyPxP-Member!
- Ausschlüsse von der MyPxP-Memberschaft bedeuten keinen Ausschluss aus der Community im Ganzen!


Wir hoffen, dass euch dieser Überblick für die Zukunft etwas helfen wird, um weiteren Unklarheiten Vorzubeugen.

Geschrieben von Phoenix
zuletzt geändert am 29.06.2017 - 01:36 Uhr
Benutzerinfo: Phoenix Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 89 mal gelesen


Montag 05. 06. 2017 - 16:16 Uhr - Survive the Nights - Veröffentlichung im Sommer 2017

Survive the Nights

Wie einige schon längst mitbekommen haben, werden wir uns wieder eigene Gameserver zulegen.

Umso mehr freuen wir uns nun, dass der Veröffentlichungstermin von Survive the Nights zumindest grob feststeht.

Im Sommer, diesen Jahres, ist es endlich so weit und der neue Survival - Crafting - Shooter wird auf Steam erhältlich sein.


Im Klartext heißt dies, dass wir uns einen Survive the Nights Server zulegen werden, sobald wenigstens 5 Member oder Stammspieler das Spiel besitzen der Release vollzogen ist.

Wir hoffen, ihr seid auch schon genauso gespannt, auf das neue Erlebnis, wie wir es sind.

LG Euer Manu


Geschrieben von Phoenix
zuletzt geändert am 29.06.2017 - 12:33 Uhr
Benutzerinfo: Phoenix Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 292 mal gelesen




[ 1 | 2 ]