Phoenix & Friends Multigaming

Keyword: Zusammenschluss

Blue Mammoth Games zieht zu Ubisoft

Brawlhalla Entwickler schließen sich Ubisoft an

Nach einem Jahr , welches bereits mit großen Ankündigungen geprägt wurde, holt Blue Mammoth Games nun den News-Hammer heraus und kündigt einen großen Umzug an.

 

Wie Matt "Matterhorn" Woomer, seines Zeichens Mitgründer des Indie-Studios, in einem Newspost erklärt hat sich der Free-to-Play Titel "Brawlhalla" 2017 eines stetigen Wachstums erfreuen können. Nachdem neben dem Spiel selbst auch die eSports-Szene und das Studio stetig gewachsen sind hat man die Höchstgrenze für ein "kampflustiges, nicht-tot-zu-kriegendes" Indie-Studio erkannt. So hat man auch festgestellt, dass es für die angestrebten Ziele und das nächste Level von Brawlhalla nicht ohne Hilfe geht und sich auf die Suche nach einem Partner gemacht.

 

Schlussendlich hat man seinen Partner in einem der "großen zehn Publisher" gefunden - Ubisoft, welcher bereits für viele bekannte Titel verantwortlich ist. Man habe nun eine gewisse Stärke auf seiner Seite und und wisse gar nicht, wo man beim Aufzählen der ganzen Vorteile für Brawlhalla beginnen solle.

 


Ganzen Artikel lesen





Spenden
Teamspeak
Laberecke
spielpipmatz:
08.04.2018 10:43
Der Frühling ist da juhuu
Phoenix:
25.03.2018 14:59
Ja, echt übel, wenn die Stunde geklaut wird.
spielpipmatz:
25.03.2018 14:52
zeitumstel lung - . - zzZZZ
Phoenix:
18.02.2018 11:25
Schade... Schon wieder Sonntag -.-
spielpipmatz:
17.02.2018 16:09
hallo leute *wink*
Join Discord

Neueste Foren
Security
Partner
Unsere Empfehlung
7 Days To Die